Vindragona

Das Programm

19.3.2015,
17:30 Uhr, Frick am Graben

Bernhard Hennen – Drachenelfen-Die letzten Eiskriegerg

Mit Band 3 war Bernhard Hennen schon bei der Vindragona-Premiere zu Gast, nun stellt er uns Band 4 vor!

Im Feuer von Selinunt hat Nandalee ihren Geliebten und damit den Glauben an ihre Herren verloren. Während sich Elfen und Menschen zum ersten Mal in offener Schlacht am eisigen Himmel von Nangog begegnen, will sie nie wieder ihr Schwert für die Himmelsschlangen erheben. Doch dann mehren sich unheimliche Vorzeichen um die Geburt ihrer Kinder, und Nandalee muss begreifen, dass eine Drachenelfe niemals vor ihrer Vergangenheit fliehen kann.


19:00 Uhr, Morawa Wollzeile

Jonathan Stroud - Lockwood & Co-Der Wispernde Schädel
Dank des spektakulären Erfolgs im Fall der seufzenden Wendeltreppe ist Lockwood & Co. nun eine der angesagtesten Geisteragenturen Londons. Doch inzwischen wird die Metropole bereits von einer Reihe neuer grausiger Ereignisse erschüttert: In einer beispiellosen Diebstahlserie werden mächtige magische Artefakte entwendet und deren Hüter grausam ermordet. Als dann auch noch auf einem Friedhof ein schauerlich eiserner Sarg geborgen wird, dessen Inhalt unter mysteriösen Umständen verschwindet, steht fest: Ein klarer Fall für Lockwood & Co.! Nur wenn das Team um Anthony Lockwood, Lucy und George ihre ganze Genialität im Umgang mit übernatürlichen Ereignissen in die Wagschale wirft, kann es ihnen gelingen, die Verschwörung, die hinter all dem steckt, aufzudecken.
Anmeldung unter michaela.silberbauer@morawa-buch.at


20.3.2015,
13:00 Uhr, Morawa Wollzeile

Christoph Hardebusch, Workshop "Weltenbau und Recherche in der Phantastik"

Auch Christoph Hardebusch durften wir bereits bei Vindragona I begrüßen. Wir freuen uns, dass er dieses Jahr für einen Workshop zur Verfügung steht.

Weltenbau und Recherche in der Phantastik
In der Phantastik, und dort besonders der Fantasy, stehen Autoren vor der Aufgabe eine eigene Welt zu erschaffen. Es gilt, den Hintergrund für die Geschichte festzulegen, die Herkunft der Figuren und den Lesern eine glaubhafte und dennoch phantastische Welt zu präsentieren.

In seinem Workshop zeigt Christoph Hardebusch, wie das große Werk der Weltenerschaffung vonstattengehen kann. Er gibt praktische Tipps und Ratschläge für die notwendige Recherche und führt die Teilnehmer so von den ersten Anfängen bis zur fertigen Hintergrundwelt.

 

14:00 Uhr, Frick am Graben

J.H.Praßl - Chroniken von Chaos und Ordnung - Telos Malakin

Auch unser österreichisches Autoren-Duo ist wieder dabei, die Chroniken von Chaos und Ordnung finden eine Fortsetzung!

„Amalea im Jahre 342 nach Gründung Fiorinde.Die Zeit der Dunkelheit ist vorüber. Die Völker Amaleas sind im Begriff, die Welt von den letzten Chaosanhängern zu befreien und den Göttern der Ordnung zu neuer Macht zu verhelfen ...“
http://chaosundordnung.com/

 

 

ZUSATZTERMIN!
15:00 Uhr, Kuppitsch am Schottentor
Patrick Rothfuss - Die Musik der Stille

Anmeldung unter vindragona@kuppitsch.at

 


16:00 Uhr, Frick am Graben

Natalja Schmidt, Workshop "Vom Manuskript zum Buchvertrag"

Vom Manuskript zum Buchvertrag
Viele begeisterte Fans des phantastischen Genres kommen irgendwann an den Punkt, an dem sie auch selber schreiben möchten - seien es Rollenspielabenteuer, Kurzgeschichten oder eine ganze Trilogie. Doch ist ein Projekt erst einmal abgeschlossen, stellt sich die Frage: Was mache ich jetzt mit meinem Werk?

In ihrem Workshop gibt Natalja Schmidt einen Einblick in den aktuellen Buchmarkt, erklärt den Weg vom Manuskript zum fertigen Roman, stellt verschiedene Veröffentlichungsmodelle vor, und berät die Teilnehmer, wie man sich und sein Werk durch Pitch und Exposé Verlagen und Agenturen am besten präsentiert.

 

16:00 Uhr, Morawa Wollzeile

Michael M. Thurner - Der unrechte Wanderer

Michael Marcus Thurner präsentiert bereits den zweiten Band bei Vindragona!

Von der Treibgierde hält man sich besser fern, denn hier kämpfen abgeschottet vom Rest der Welt Hexen und Magicae gegeneinander. Der junge Eldar wurde mit seiner geliebten Harana durch Zufall in diesem Gebiet eingeschlossen. Nun, Jahrhunderte später, konnte Eldar entkommen. Er wird alles daran setzen, Harana zu befreien – und wenn er dafür die Welt aus den Angeln heben muss. Doch Hexen und Magicae haben eigene Pläne mit ihm …

 

 

17:00 Uhr, Kuppitsch am Schottentor

Jenny-Mai Nuyen - Nacht ohne Namen

Manche Menschen sind füreinander bestimmt. So wie Nicki und Canon. Sie haben ihre eigene Welt. U-Bahnfahren in der morgengrauen Großstadt. Verstehen sich fast ohne Worte. Und doch wissen sie nicht viel voneinander. Ihre wahren Namen zum Beispiel kennen sie nicht. Und als Canon verschwindet, kommt Nicki einem noch viel größeren Geheimnis in seinem Leben auf die Spur. Denn sie teilt Canon mit einem Dämon – einem Dämon, der in üblen Schwierigkeiten steckt ...

 

 

18:00 Uhr, Frick am Graben

Marah Woolf - BookLess. Wörter durchfluten die Zeit

Die deutsche Autorin Marah Woolf startete 2013 mit „BookLess. Wörter durchfluten die Zeit“ ihre zweite Fantasysaga. Mittlerweile sind alle drei Teile erschienen und die Geschichte um sprechende Bücher und verschwundene Texte, konnte an den phänomenalen Erfolg der MondLichtSaga anknüpfen. Auch die BookLessSaga war wochenlang an den Spitzenpositionen der eBook-Charts zu finden. Angesiedelt ist die Handlung in London, wo die Hauprotagonistin Lucy in der Nationalbibliothek arbeitet. Rätselhafte Dinge ereignen sich in den unterirdischen Gewölben. Lucy entdeckt leere Bücher, aus denen die Texte verschwunden sind und deren Einbände zu Staub zerfallen. Noch dramatischer wird es, als Lucy herausfindet, dass die Menschen diese Bücher vergessen. Als eines Tages die Bücher zu sprechen beginnen und Lucy um Hilfe bitten und das Mal an ihrem Handgelenk ein seltsames Eigenleben entwickelt, steht Lucys Welt endgültig Kopf. Dann schleicht sich der geheimnisvolle Nathan in ihr Herz, und sie hofft, dass er sie mit dieser Aufgabe nicht allein lässt.


18:00 Uhr, Morawa Wollzeile

Daniel Illger - Skargat – Der Pfad des schwarzen Lichts

Schatten über Ahekrien. Die Gespensterhorde des Schwarzen Jägers reitet durch die Nacht. Das Böse erwacht, und in dem skrupellosen Rudrick hat es einen Handlanger gefunden. Es bedroht nicht nur das Dorf, in dem die Freunde Mykar und Cay aufwachsen, sondern das ganze Land.

 

 

 

19:30 Uhr, Kuppitsch am Schottentor

Patrick Rothfuss - Die Musik der Stille

Sie heißt Auri und ihr Dasein ist voller Geheimnisse. Kvothes sonderbare Freundin vermag anders als alle anderen wahrzunehmen, was unter der Oberfläche der Dinge liegt. Sie weiß von verborgenen Namen und schleichenden Gefahren ... Das Buch ist nicht der dritte Band der Königsmörder-Chronik, aber es fügt der Welt der Königsmörder-Chronik eine ganz eigene, faszinierende Geschichte hinzu.

Anmeldung unter vindragona@kuppitsch.at

 


21.3.2015,
12:00 Uhr, Frick am Graben

Open Stage
Stelle Deinen eigenen Text vor! Anmeldung unter www.facebook.com/vindragona

 

12:00 Uhr, Morawa Wollzeile

Manga-Workshop mit Marika Herzog

Die langjährige und erfahrene Mangaka Marika Herzog erklärt, wie man selbst eine Mangafigur zeichnet, verrät zahlreiche Tipps für eine Zeichnerkarriere und erläutert ihre besondere Technik.

 

 

 

 


15:00 Uhr, Frick am Graben

Madeleine Puljic

Die Gewinnerin des letztjährigen Schreibwettbewerbs liest aus einem ihrer Werke.

 

 

 

 

 

15:30 Uhr, Kuppitsch am Schottentor

E.L.Greiff - Zwölf Wasser Buch 3: Nach den Fluten

Das spektakuläre Finale: Die Prophezeiung der Undae scheint grausame Wirklichkeit zu werden: Die Welt steht in Flammen, das Wasser schwindet zusehends und mit ihm die Menschlichkeit. In Agen hat Asing in Gestalt von Babu ihre Schreckensherrschaft begonnen und wer sich ihr nicht unterwirft, wird öffentlich verbrannt. Das Schicksal des Kontinents hängt mehr denn je an der Standhaftigkeit der Welsen, die ihre letzten Kräfte aufbieten …

www.12wasser.de

 

16:00 Uhr, Frick am Graben

Michael Peinkofer - Kampf der Könige

Michael Peinkofer war ebenso schon bei der Vindragona-Premiere zu Gast, nun stellt er uns den zweiten Band der Bestsellersaga um "Die Könige" vor!

Erdwelt ist dem Untergang geweiht. Die Völker der Zwerge, Menschen und Orks befinden sich im Krieg. Für den Thronfolger Dag und seine Gefährten, die alles daran setzen, die verfeindeten Völker zu einen, beginnt eine schier aussichtslose Mission, die sie bis in das Eis der Weißen Wüste führt. Assassinen und Schattendrachen kreuzen ihren Weg, und bald verwischt, wer Freund und wer Gegner ist. Und der entscheidende Kampf wird ein Kampf zwischen Königen sein ... Mit "Die Könige" führte Michael Peinkofer seine Leser in die düstere Ära der Geschichte des Kontinents Erdwelt. Nun kehren die Helden um den Krieger Dag und seine Gefährtin Aryanwen zurück, um die nächste Schlacht zu schlagen: Das Reich ist zersplittert. Alchemisten betreiben dunkle Magie, und die Stadt Tirgas Winmar erzittert unter der Schreckensherrschaft des Dunklen Königs. Dag und Aryanwen ziehen durch das Land auf der Suche nach ihrem Kind, das sie einst den Orks Balbok und Rammar anvertrauten. Doch vor ihnen liegt nicht nur ein gefahrvoller Weg, sondern auch das finsterste Geheimnis Erdwelts ...

17:00 Uhr, Kuppitsch am Schottentor

Leo Lukas - Einführung in die Welt von Perry Rhodan Neo

Wer kennt sie nicht, die Perry Rhodan-Hefte und –Bücher? Die neue Serie Perry Rhodan NEO ist als Neustart der Heftromanserie gedacht. Sie beginnt mit einer Neuinterpretation des ersten Perry Rhodan-Heftromans.
Während die Perry Rhodan-Heftromanserie von den geopolitischen Begebenheiten der realen Welt Mitte des 20. Jahrhunderts ausging und die Handlung in einer nahen Zukunft beginnen ließ, geht Perry Rhodan Neo 50 Jahre später von der realen Welt des frühen 21. Jahrhunderts aus und beginnt ebenfalls in einer nahen Zukunft. So fliegt Perry Rhodan nicht im Jahre 1971 zum Mond, sondern erst 2036. Die Handlung nimmt somit aufgrund der geänderten Ausgangslage einen alternativen Verlauf. Die klassischen Motive der Serie werden ebenfalls in eine nahe Zukunft verlagert und entsprechend interpretiert. Es werden neue Charaktere eingeführt und bekannte Charaktere in einem neuen Licht gezeigt. Perry Rhodan und Perry Rhodan Neo bilden jeweils einen eigenen Kosmos.
Als PERRY RHODAN NEO im Herbst 2011 startete, war es ein spannendes Experiment: Konnte man Perry Rhodans Geschichte vom Jahr 1971 in die Zukunft des Jahres 2036 transportieren? Was konnte bestehen bleiben (Arkoniden auf dem Mond), was musste verändert werden (keine Raumschiffsteuerung über Lochkarten)? Würde diese neue Geschichte ihre Leser finden und neu faszinieren?
  Nach drei Jahren hat sich NEO zu einer eigenständigen Reihe entwickelt – der Neustart war ein voller Erfolg. Nach Taschenbüchern, Hörbüchern und E-Books gibt es NEO jetzt auch für Buchfreunde, die sich an einem extravagant gestalteten Hardcover erfreuen.

Mit dabei ist aber auch wieder Perry Rhodan Autor Leo Lukas. Bei Vindragona liest er aus einem seiner Beiträge zur Neo-Serie und erzählt, was man über das neue Perry Rhodan-Universum wissen muß.


Vindragona | Fantasy Live in der Wiener Innenstadt | drachennest@vindragona.at